Kornkreise

Wunder im Korn oder nur Landschaftskunst?

Im reifenden Getreide erscheinen – besonders in Südengland –
jährlich an die 100 faszinierenden Muster und Symbole die nicht irdischen Ursprungs,sein können,- aber zu welchen Zweck?
Dieses Thema hat uns so begeistert , sodass wir im April 2007 gemeinsam mit dem österreichischem Kornkreisforscher Jay Goldner und Günther Schermann,
das erste Kornkreismuseum eröffnet haben.
Schauen Sie gerne vorbei:
Besichtigung des Museums
nach tel. Vereinbarung 0043(0)650/9936558

Eintritt:
7,00 € mit Führung
5,00 € ohne Führung

Gruppen ab 10 Personen erhalten eine Ermäßigung auf den Eintritt.

Ein Vorgeschmack vom Museum: